viernes, 20 de febrero de 2009

Soledad



Einsamkeit

Ich schreibe meine eigene Geschichte
Und lebe nur noch nebenbei
Ich bin der einzige der mich bemerkt
Und all die Stimmen die zu mir sprechen
Sind nur die Echos meiner Sehnsucht
Machtlos begegne ich der Einsamkeit
Und machtlos zeige ich ihr mein Gesicht

Zerfallen in tausend Stücke
Krieche ich in tausend Richtungen
Und halte deine Hand nicht fest genug
In falsche Träume mich geflüchtet
Auf besetzte Plätze mich gesetzt
Suchte ich die Herrlichkeit der Zweisamkeit
Und fand nur die lächerliche Einsamkeit

Soledad

Escribo mi propia historia
Y solo vivo al paso
Yo soy el único que se da cuenta de mi
Y todas las voces que me hablan
Solo son ecos de mi deseo
Impotente enfrento a mi soledad
E impotente le muestro mi cara

Desintegrado en miles de pedazos
Me arrastro en miles de direcciones
Y no sostengo tu mano lo suficientemente firme
Escapo en sueños falsos
Me he sentado en lugares ocupados
He buscado la gloria de estar contigo
Y solo encontré la ridícula soledad


Lacrimosa

No hay comentarios: